News
13. Okt.
2017 

Technische Schulung und Brandübung am 10.10.2017

Brand zweier Holzstoße für Übungszwecke
weitere Bilder
weitere Bilder

Am Abend des 10. Oktobers 2017 wurde eine technische Schulung und Brandübung abgehalten.

Im Rahmen der technischen Schulung wurde eine erste Handhabung des neu angeschafften Kombispreitzers durchgeführt. Weiters wurde durch unseren Kommandanten die Vorgehensweise des Technischen Trupps im Einsatzfall mit dem LFB-L skizziert. Aufgrund der Bergeausrüstung unseres neuen Einsatzfahrzeuges sind im Falle von Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen besondere Schritte und Aufgabenverteilungen zu beachten.

Im zweiten Teil des Schulungs- und Übungsabends wurde ein Brandübung in der Kläranlage in Tadten abgehalten. Dabei wurden zwei Holzstoße in Brand gesetzt. Mit zwei C-Hohlstrahlrohren sollte neben der dynamischen Strahlrohrführung die Löschwirkung einer Netzmittelpatrone beobachtet werden, die in eines der Hohlstrahlrohre eingesetzt wurde.

Nach Einrücken im Feuerwehrhaus und Reinigung des Gerätes konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben:
  Name
Kommentar abschicken

Technische Schulung und Brandübung am 10.10.2017

Bild
zurück
weiter